Navigation

Impuls der Woche

Schlammschlacht

Der Prophet redet Klartext,
das kommt gar nicht gut an.
Weil er aneckt,
ist sein Schicksal der Brunnen:
Im Schlamm übler Nachrede
wird er wohl umkommen.

Auch heute sind Menschen bedroht
vom Schlamm der Gemeinheit.
„Gutmensch“ gilt als Schimpfwort,
kritisches Denken stört.
Gottes Prophet zu werden
macht keine Freunde!

Doch Jesus selbst ermutigt!
Jesus selbst steht dafür ein:
Gottes Prophet und Gottes Prophetin
können nur mutige,
von Gott selbst ermutigte
Freunde des Lebens sein.

Dorothee Sandherr-Klemp (zu Jer 28,4-19)
aus: Magnificat. Das Stundenbuch 08/2022,
Verlag Butzon & Bercker, Kevelaer; www.magnificat.de
In: Pfarrbriefservice.de

Zu den Pfarrnachrichten ...