Navigation

Turmbläser und der Mehlemer Quartettverein in der Kirche St. Severin

Kirchenansicht bei Nacht

Adventsvesper mit traditionellem Ausklang

Am Samstag, den 22. Dezember 2018 lädt die Kirchengemeinde St. Martin und Severin zum alljährlichen Konzert des Mehlemer Quartettvereins und der Turmbläser in St. Severin in Mehlem ein.

Mit einer Adventsvesper um 18.30 Uhr in der Kirche beginnt die festliche Einstimmung auf die anschließenden Trompeten- und Posaunenklänge unter freiem Himmel. Dieses Jahr begleitet den adventlichen Abend der Mehlemer Quartettverein.

Es ist gute Tradition, dass vor Weihnachten Blechbläser in den Kirchturm von St. Severin steigen, um bekannte Lieder zu spielen. Mehr als 200 Zuhörer und Zuschauer kamen im letzten Jahr, um dies zu genießen.

Bei Glühwein und netten Gesprächen kann man den Abend ausklingen lassen.