Navigation

Exerzitien im Alltag

Fragezeichen

„Was sucht ihr – die Fragen Jesu an uns“

In der Fastenzeit laden wir zu Exerzitien im Alltag ein, die vom 15. Februar bis 22. März 2018 jeden Donnerstag um 19.30 Uhr in der Kirche St. Albertus Magnus, Pennenfeld zum Thema „Was sucht ihr? – Die Fragen Jesu an uns“ stattfinden.

Häufig achten wir beim Lesen der Heiligen Schrift viel mehr darauf, was die Aussagen Jesu sind, als das uns auffällt, wie viele Fragen er stellt: 220 sind es in den Evangelien und sie treffen mitten ins Herz.

Wir wollen uns in dieser Fastenzeit von den Fragen Jesu berühren lassen, sie in uns bewegen und uns durch sie zu mehr Leben und Heil führen lassen. Sie erhalten eine Anleitung für persönliche Gebetszeiten und Impulse für die jeweilige Woche. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Abenden möglich.

Es begleiten Sie Pfarrvikar Biedaßek, Pater Hermann OFM, Elke Hübers und Gabriele Marks, Tel. 333013

    Exerzitien im Alltag vom 15. Februar bis 22. März 2018 Thema: „Was sucht ihr? – Die Fragen Jesu an uns Zeit“: 19.30 – 20.30 Uhr Ort: Kirche St. Albertus Magnus
  • Donnerstag, 15. Februar: „Was sucht ihr?“ (Johannes 1,38) + Einführung in die Exerzitien
  • Donnerstag, 22. Februar: „Ihr aber, für wen haltet ihr mich?“ (Lukas 9,20)
  • Donnerstag, 1. März: „Frau, wo sind sie? Hat dich keiner verurteilt?“ (Johannes 8,10)
  • Donnerstag, 8. März: „Warum habt ihr solche Angst?“ (Markus 4,40)
  • Donnerstag, 15. März: „Wollt auch ihr weggehen?“ (Johannes 6,67)
  • Donnerstag, 22. März: das Thema wird noch bekannt gegeben