Navigation

Ferienspiele 2021

Begeisterte Kinder bei den Ferienspielen

Breitgefächertes Angebot begeistert

Heute, am Montag, 9. August 2021 läuft die dritte Ferienspielwoche des Seelsorgebereiches Bad Godesberg an. In insgesamt drei Ferienspielwochen werden bis zu 150 Kinder von vier Jugendreferenten und knapp 60 Jugendleitern betreut.

„Obwohl wir alle aus drei verschiedenen Vierteln zusammengeworfen wurden, verstehen wir uns in der Leitergemeinschaft immer besser und besser. Durch die gemeinsame Leiterrunde entstehen auch neue Freundschaften“, meint Teresa, Leiterin aus dem Südviertel. Auch die zwei Standorte in Mehlem und an St. Marien sind dieses Jahr durch die Nähe an die Bad Godesberger Innenstadt und die weiträumige Fläche, sowie die vielen Räumlichkeiten ein Segen für die große Gruppe an Kindern und Jugendlichen. Jede Woche werden knapp 30 Kinder von bis zu 15 JugendleiterInnen pro Standort betreut. Der Jugendleiter Sebastian aus dem Rheinviertel hat sich sogar für alle drei Wochen angemeldet: „In den ersten zwei Wochen konnten wir durch ein breitgefächertes Angebot viele Kinder bespaßen. Ich freue mich jetzt schon auf die dritte Woche.“

„Durch das letzte Jahr und unsere Vorerfahrung konnten wir feststellen, dass die Familien sehr dankbar sind über unser ausgewogenes Angebot, ob nun Kino, Schwimmbad, Ausflüge in nahe gelegene Städte oder zu nahen Attraktionen. Am 13. August endet unsere achte Ferienspielwoche in der Coronapandemie“, erzählt Jugendreferent Matthias Kleudgen.


Bilder: © privat