Navigation

Neue Zuständigkeiten / 1

Pater Dr. Gianluca Carlin

Kirchorte und Pastorale Schwerpunkte

Nachdem sich die neuen Mitglieder des Pastoralteams am Sonntag, 5. September 2021 im Rahmen einer Heiligen Messe in St. Marien vorgestellt haben und eingeführt wurden, wendet sich Pater Gianluca an die Gemeindemitglieder, um die neuen thematischen und örtlichen Zuordnungen vorzustellen.

 

Liebe Gemeinde,

die Frage: „Wer wird nun für uns in Burgviertel oder Rheinviertel oder Südviertel zuständig sein?“ habe ich in diesen Monaten sehr oft gehört. Nachdem die neuen Mitglieder des Pastoralteams am vergangenen Sonntag, 5. September sich vorgestellt haben und eingeführt wurden, kann ich auf die Frage eingehen.

Wir bilden von nun an ein Pastoralteam für den Seelsorgebereich Bad Godesberg. Es werden nicht mehr drei Teams für die drei Pfarrgemeinden (Viertel) bestehen. Dies bedeutet:

Wir haben eine gemeinsame Verantwortung für das Ganze, auch wenn die konkreten Aufgaben an den einen oder anderen Ort gebunden sein werden. Wir bilden ein Team, das zusammenarbeitet: die Priester der Gemeinschaft Apostel Jesu, der Priesterbruderschaft, Diakon und Pastoralreferenten arbeiten zusammen und dies wird sich auch in den konkreten Aufgaben widerspiegeln. Das Pastoralteam des Seelsorgebereiches soll eng auch mit anderen Seelsorgern, mit den verschiedenen Referenten und unseren Diensten zusammenarbeiten.

 

Zum Pastoralteam gehören:

Aus der Gemeinschaft der Apostel Jesu:

  • P. Charles, Pfarrvikar: Er wird Ansprechpartner in St. Severin und Herz Jesu SV sein und wird bei der Familienarbeit in SV mitarbeiten;
  • P. Astery, Pfarrvikar: Er wird Ansprechpartner in Frieden Christi sein und wird in der Jugendarbeit mitarbeiten und Ansprechpartner für die Firmvorbereitung in Burgviertel sein;
  • P. Innocent, Pfarrvikar mit einer halben Stelle: Er wird Ansprechpartner in St. Servatius und in St. Augustinus sein.

Aus der Priesterbruderschaft der Missionare des Hl. Karl Borromäus:

  • P. Romano, Pfarrvikar: Er wird Ansprechpartner in Rheinviertel sein und wird bei der Familienarbeit in Rheinviertel mitarbeiten;
  • P. Georg, Pfarrvikar: Er wird Ansprechpartner in St. Marien und St. Martin sein und die Arbeit in der Krankenpastoral koordinieren; er wird in der Familienarbeit in Burgviertel mitarbeiten;
  • P. Davide, Kaplan: Er wird die Jugendarbeit im Seelsorgebereich verantworten und die Kontaktstunden mit den Schulen übernehmen; er wird die Ansprechperson für die Firmung in Rheinviertel sein;
  • P. Nicola, Kaplan: Er wird Ansprechpartner in St. Albertus Magnus sein und hauptsächlich in der Familienpastorale mit einem Augenmerk für das Thema Arbeit und Beruf in der Erwachsenenarbeit mitarbeiten;
  • P. Riccardo, Kaplan: Er wird die Firmung koordinieren und für die Firmvorbereitung in Südviertel Ansprechpartner sein. Er wird einen Schwerpunkt in der Arbeit mit Studenten und jungen Erwachsenen setzen.

Zu den Aufgaben der Ansprechpartner für die verschiedenen Kirchorte gehört die regelmäßige Feier der Gottesdienste, die Kontakte zu den Kindergärten und Grundschulen, zu den Ortsvereinen, feste Sprechstunden vor Ort.

  • Diakon Klein: Er wird weiterhin den Bereich Caritas im Seelsorgebereich verantworten und sich Schwerpunktmäßig sonst in der Trauerpastoral einbringen;
  • PR Klopfer: Er wird weiterhin die Arbeit vom Forum mit mir verantworten und für einigen Kindergärtnern, Schulen und Gruppierungen in Rheinviertel zuständig sein;
  • PR Diel: Sie wird weiterhin für die Altenheimseelsorge zuständig sein, dazu gehören 15 Einrichtungen in unserem Seelsorgebereich;
  • Frau Sievers ist die neue Engagementförderin unseres Seelsorgebereiches und in der Bürgerstiftung Rheinviertel, die diese Stelle zur Hälfte mit dem Erzbistum mitfinanziert;
  • Herr Ackermann ist unser Verwaltungsleiter;
  • Herr Kaufmann ist als Seelsorgebereichsreferent weiterhin für gemeindeübergreifende Aufgaben und die Begleitung einzelner Projekte in enger Absprache mit der Verwaltungsleitung und mit mir zuständig.

Als Leitender Pfarrer dieser drei Gemeinden möchte ich weiterhin im gesamten Seelsorgebereich, besonders an den Sonntagen die Eucharistie feiern und natürlich die Gesamtleitungsaufgaben wahrnehmen. Ich werde die Erstkommunionvorbereitung koordinieren und mich sonst schwerpunktmäßig ebenfalls im Rheinviertel einbringen.

Die Jugendreferenten sind ebenfalls sehr stark in die Arbeit des Pastoralteams eingebunden, so dass auch sie fest dazu gehören, auch wenn noch mit Schwerpunkten in den verschiedenen Vierteln: Frau Bialdyga im Südviertel und Frau Schümmer und Herr Kleudgen im Rheinviertel. Ich hoffe, dass wir die Stelle in Burgviertel in den kommenden Wochen besetzen können.

Herr Bürvenich ist Klinikseelsorger in der Neurologischen Rehabilitationsklinik Godeshöhe. Frau Herrmanns, die heute in Urlaub ist, ist Seelsorgerin im Waldkrankenhaus. Pfarrer Haermeyer und P. Braunigger sind Schulseelsorger am Clara-Fey-Gymnasium und am Aloisius-Kolleg. Auch wenn sie nicht direkt zu unserem Pastoralteam gehören, sind wichtiger Bestandteil unserer gemeinsamen Sorge für die Menschen, die zu uns gehören und in Institutionen, die Teil unserer Stadt sind.

Ähnliches gilt für die Seelsorger der englisch- und französischsprechenden Gemeinde, Pfarrer Stephen Oranuba und Pfarrer Jean-Paul Cyimana.

Diese Entscheidungen, die in den kommenden Wochen noch weiter konkretisiert werden sollen, sind Ergebnis vieler Gespräche und Beratungen mit den Betroffenen, in Mitarbeiterkreisen und in den Gremien. Für die Umstellung werden wir die kommenden Wochen bis zu den Herbstferien brauchen. Wie ich in den vergangenen Wochen immer wieder betont habe: „Die Strukturen sollen dem Leben dienen und nicht das Leben sich an Strukturen anpassen.“

Ihr P. Gianluca, Pfarrer

 

Zusammenfassend:

Kirchort Ansprechpartner
St. Servatius und St. Augustinus P. Innocent
St. Marien P. Georg
Rheinviertel P. Gianluca, P. Romano, PR Klopfer
Frieden Christi P. Astery
St. Martin P. Georg
St. Albertus Magnus P. Nicola
St. Severin und Herz Jesu Lannesdorf P. Charles

 

Pastorale Schwerpunkte Ansprechpartner
Altenheime PR Diel
Berufs- und Arbeitswelt P. Nicola
Caritas Diakon Klein
Engagementförderin Frau Sievers
Erstkommunion P. Gianluca
Familien P. Nicola (SB), P. Romano, P. Charles, P. Gianluca, P. Georg
Familienzentren PR Klopfer und P. Gianluca
Forum PR Klopfer und P. Gianluca
Jugendarbeit und Firmung P. Davide (Verantwortung SB und Firmung Rheinviertel), P. Riccardo (Koor. Firmung und Firmung Südviertel), P. Astery (Firmung Burgviertel)
Kontaktstunden Schulen P. Davide
Kranken P. Georg
Ökumene P. Gianluca
Seelsorgebereichsreferent Herr Kaufmann
Studenten und junge Erwachsene P. Riccardo
Verwaltungsleiter Herr Ackermann

 


Bild: © Stefan Reifenberg