Navigation

Wallfahrt nach Rom

Evangelisten

Vom 9. Oktober bis 14. Oktober 2022 – Anmeldeschluss 31. August

Immer wieder machen sich Katholiken auf den Weg, um heilige Stätten aufzusuchen. So möchten auch wir Interessierte aus unseren Gemeinden im kommenden Herbst zu einer Wallfahrt nach Rom einladen.

Die Bedeutung der Stadt, in der die Apostelfürsten Petrus und Paulus ruhen, braucht nicht eigens hervorgehoben zu werden. Wir möchten an dieser so wichtigen Stätte unseres Glaubens um die Erneuerung der Kirche bitten.

Auf der Wallfahrt werden wir die Schönheit der heiligen Stadt entdecken. Schwerpunkt sollen die christlichen Stätten sein, sowie die markanten Persönlichkeiten, die sie geprägt oder die Kunstwerke, die sie hervorgebracht haben. Wir werden täglich eine Heilige Messe feiern, einmal auch in einer Katakombe. Da wir die Stadt vor allem zu Fuß „erobern“ werden, muss man fit im Laufen sein und angemessenes Schuhwerk mitnehmen. Es wird aber auch Zeit zur freien Verfügung geben. Ein detailliertes Programm folgt später. Reiseleitung und Führungen übernehmen P. Romano und P. Nicola.

 

Hier die wichtigsten technischen Angaben:

  • An- und Rückreise: Lufthansa-Flüge ab Flug Köln/Bonn über München nach Rom-Fiumicino.
  • Zeitraum: von Sonntag, 9. Oktober 2022 (Abflug am späten Nachmittag) bis Freitag, 14. Oktober 2022 (Ankunft am Abend). Insgesamt also 5 Übernachtungen.
  • Unterkunft: Hotel Laurentia*** – Largo degli Osci (Stadtteil St. Lorenzo) – 00185 Roma. Das Hotel befindet sich nicht weit vom Hauptbahnhof Stazione Termini und ist somit gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Unterkunft in DZ (EZ nur beschränkt verfügbar).
  • Reiseveranstalter: Die Wallfahrt wird durchgeführt über die Reiseagentur PETRONIANA – Viaggi e Turismo srl aus Bologna (www.petronianaviaggi.it).
  • Teilnehmerzahl: höchstens 30 Personen.
  • Preis:
    • Teilnahmegebühr DZ: 730,00 Euro
    • Einzelzimmerzuschlag: 250,00 Euro
    • Flughafensteuern: 98,00 Euro

 

Anmeldung

Die Frist für die Anmeldung endet am 31. August. Wer teilnehmen möchte und sich noch nicht angemeldet hat, kann dies per E-Mail tun an:
pater.nicola@godesberg.com

Anmeldungen werden erst verbindlich angenommen, wenn eine Anzahlung von 230 Euro pro Person auf das Konto: KGV Bad Godesberg bei Sparkasse Köln Bonn, IBAN: DE75 3705 0198 0023 0019 36 mit dem Verwendungszweck „Rom-Wallfahrt“ überwiesen wird. Sollte es zu viele oder zu wenige Anmeldungen geben, wird der Betrag selbstverständlich zurücküberwiesen.

Bei der Anmeldung müssen für die Buchung des Fluges und des Hotels unbedingt angegeben werden: Vollständiger Namen (wie im Personalausweis oder im Pass) sowie Geburtsdatum und Geburtsort. Für die Kommunikation von Infos unter uns bedürfen wir auch der Wohnadresse, der E-Mail-Adresse und der Mobil-Nummer. Bei unvollständigen Angaben kann die Anmeldung nicht angenommen werden.

 

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis: die Jahrtausende alte Stadt Rom bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten; wir werden uns in der Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen (Busse und U-Bahn), trotzdem müssen viele Strecken per Fuß bewältigt werden. Daher kann nur mitfahren, wer gut zu Fuß ist und Ausdauer beim Stehen hat. Familien mit Kindern ab der 8. Klasse sind auch willkommen.

 

Bild: © Martin Flüß, in: pfarrbriefservice.de

Spendenkonto Ukrainehilfe

Sie möchten mit einer Geldspende die Ukrainehilfe der Katholischen Kirche in Bad Godesberg unterstützen? Das Spendenkonto lautet:

Kontoinhaber: KGV Bad Godesberg
IBAN: DE97 3706 9520 4704 6440 14
Kreditinstitut: VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG
Verwendungszweck: Spende für die Ukraine