Navigation

Gemeinsam unterwegs – Pilgern auf dem Jakobsweg

Wanderer und Jakobsweg Logo

Von Köln nach Santiago de Compostela

Seit Anfang Juli 2022 besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Gemeindemitgliedern an verschiedenen Tagen und in Etappen auf den Jakobsweg zu begeben. Pilgern ist Beten mit den Füßen und bringt uns auf eine intensive Weise in Kontakt mit der Natur, mit anderen, mit sich selbst und mit Gott. Dabei besteht die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, um Wahrnehmungen, Gedanken und vieles andere auszutauschen.

Unsere Grundidee ist, dass wir die Gesamtstrecke gemeinsam gehen! Gestartet sind wir an der Hohen Domkirche zu Köln und nähern uns als Pilger Schritt für Schritt Santiago. Es soll der Versuch unternommen werden, den „Staffel- oder Pilgerstab“ immer am Ziel der letzten Etappe aufzunehmen, weiterzutragen und somit im Wechsel, aber letztlich als Gemeinde den Weg zu gehen; dabei kann eine Etappe auch wiederholt oder nachgeholt werden! Organisierte Etappen werden an dieser Stelle bekanntgegeben; es ist aber genauso möglich, sich alleine oder in eigenen Gruppen auf den Weg zu machen.

Wenn Sie anbieten möchten, dass sich jemand auf „Ihrer“ Etappe anschließen kann, senden Sie uns einfach eine E-Mail an jakobsweg@godesberg.com. Ihr Angebot wird dann ebenfalls hier veröffentlicht!

Auslöser sich als Gemeinde auf den Weg zu machen und den Weg als „Staffel“ zu absolvieren, waren die vielen positiven Rückmeldungen zum miteinander Unterwegs-Sein bei der Wallfahrt nach Remagen.

Somit laden nun der Seelsorgebereich Bad Godesberg und das Forum Bad Godesberg ein, sich auf die Spuren des berühmten Jakobswegs zu begeben – alleine, in eigenen Gruppen oder organisiert.

 

Aktuell geplante Etappen

  • 4. Etappe: (Teil A) Donnerstag, 18. August 2022 – Bad Godesberg bis Oberwinter (18 km)
    Treffpunkt: 10.00 Uhr an St. Marien
  • 4. Etappe: (Teil B) Montag, 22. August 2022 – Oberwinter bis Remagen (8 km)
    Treffpunkt für Bahnfahrer: 10.15 Uhr vor dem Bahnhof Bad Godesberg
    Start am Bahnhof Oberwinter ca. 10.45 Uhr
  • 5. Etappe: Samstag, 27. August 2022 – Remagen bis Brohl (19,6 km)
    Treffpunkt für Bahnfahrer ab Bad Godesberg: 9.45 Uhr vor dem Bahnhof Bad Godesberg
    Start am Bahnhof Remagen ca. 10.15 Uhr
  • [Es besteht die Möglichkeit nur bis Bad Breisig mitzugehen; ca. 15 km]
  • 6. Etappe: Sonntag, 11. September 2022 – Brohl nach Andernach (13 km)
    Treffpunkt für Bahnfahrer ab Bad Godesberg: 13.20 Uhr vor dem Bahnhof Bad Godesberg
    Start am Bahnhof Brohl-Lützing ca. 14.15 Uhr
  • 6. Etappe: Donnerstag, 15. September 2022 – Brohl nach Andernach (13 km)
    Treffpunkt für Bahnfahrer ab Bad Godesberg: 14.20 Uhr vor dem Bahnhof Bad Godesberg
    Start am Bahnhof Brohl-Lützing ca. 15.15 Uhr

 

Unser Jakobsweg im Blog

In einem neuen Blog über unseren Jakobsweg sind viele Informationen zu finden (z.B. die Streckenführung):

Link zu jakobsweg-godesberg.blogspot.com ...

 

Mitzubringen

Gültiges Fahrticket (Absprache am Treffpunkt möglich, ob gemeinsam ein Gruppenticket gekauft und anteilig umgelegt wird) für die Zugfahrer, ausreichend Proviant und Getränke für den Tag und die nötige Kleidung und Schuhe je nach Wetterlage. Es entstehen keine weiteren Kosten.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich – auch gerne nur für einzelne Tage – online an unter:

Link zum Online-Anmeldeformular ...

Über Ihre angegebene E-Mail-Adresse können wir Ihnen jeweils vor der Etappe letzte Infos durchgeben.

 

Gerne laden wir Gruppen und Kreise, Familien, Gremien oder einzelne Personen ein, sich einzuklinken in den Jakobsweg von Köln über Godesberg nach Santiago und eine (weitere) Etappe mitzugehen, für sich zu gehen, mit einer oder für eine Gruppe vorzubereiten. Informieren Sie uns gerne über Ihr Vorhaben (jakobsweg@godesberg.com), so dass es auch anderen zugänglich gemacht werden kann. Ebenfalls freuen wir uns über die Zusendung von Gedanken, Erlebnissen, Fotos und Berichten, die wir gerne in unserem Blog veröffentlichen. Vielleicht schaffen wir es gemeinsam als Pilger aus Bad Godesberg den kompletten Weg von Köln/Bonn bis Santiago zu gehen!

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gehen und Begegnen und Buen Camino (Guten Jakobs-Weg)!

 

Bild Wanderer: © Peter Weidemann, in: pfarrbriefservice.de
Logo Jakobsweg: © Designo, Logo Caminoeurope Quadratisch Icon de, CC BY-SA 4.0

Spendenkonto Ukrainehilfe

Sie möchten mit einer Geldspende die Ukrainehilfe der Katholischen Kirche in Bad Godesberg unterstützen? Das Spendenkonto lautet:

Kontoinhaber: KGV Bad Godesberg
IBAN: DE97 3706 9520 4704 6440 14
Kreditinstitut: VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG
Verwendungszweck: Spende für die Ukraine