Navigation

Südviertelfest Gottesdienst

© Bernd Brienen

Mit Gott in Verbindung treten

Unsere Gottesdienstordnung

Unsere Gottesdienste bilden eine wichtige Säule im Gemeindeleben unseres Seelsorgebereiches. Wir haben im Seelsorgebereich ein breites Spektrum an gottesdienstlichen Angeboten: Eucharisitiefeiern, eucharistische Anbetung, Andachten, Rosenkranzgebete, Taizégebete, Maiandachten und vieles mehr. Die aktuelle Gottesdienstordnung können Sie hier als PDF-Datei einsehen:

 

Unsere Gottesdienste am Wochenende

UhrzeitSamstagSonntag
09.00 St. Albertus Magnus
09.30 St. Andreas und St. Martin
09.45 Frieden Christi
10.00 St. Servatius
11.00 St. Evergislus
11.15 St. Albertus Magnus und St. Severin
11.30 St. Marien
17.00 St. Augustinus und St. Hildegard
18.00 Herz Jesu SV Herz Jesu RV
18.30 Heilig Kreuz und St. Marien

Außerdem feiern sonntags um 9.30 Uhr in Heilig Kreuz die englischsprachige Gemeinde und um 11.00 Uhr in St. Andreas die frankophone Gemeinde ihre Hl. Messen.

Unsere Gottesdienste während der Woche

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.00 St. Albertus Magnus St. Albertus Magnus St. Albertus Magnus St. Albertus Magnus St. Albertus Magnus
09.30 St. Marien Herz Jesu RV Frieden Christi St. Andreas Heilig Kreuz und St. Servatius
12.00 St. Marien
18.00 St. Severin Herz Jesu (SV) St. Hildegard Frieden Christi
18.30 St. Andreas St. Andreas St. Andreas St. Martin und St. Andreas (in französischer Sprache, entfällt am 1. Donnerstag im Monat) St. Andreas
19.00 St. Augustinus St. Marien St. Servatius St. Evergislus

Beichte und Anbetung

Wir bieten Beichtgelegenheiten verbunden mit der eucharistischen Anbetung an folgenden Orten an:

Montag bis Freitag
11.00–12.00 Uhr in St. Marien
17.00–18.00 Uhr in St. Andreas

Samstag
09.30–10.45 Uhr in St. Albertus Magnus

Regelmäßige wöchentliche Gebetszeiten

TagGebetsorte und -zeiten
Montag St. Marien: 11.00–12.00 Uhr Anbetung,
St. Servatius: 17.00 Uhr Rosenkranz,
St. Andreas: 17.00–18.00 Uhr Anbetung, 17.50 Uhr Rosenkranz,
Frieden Christi (1. und 3. Montag im Monat): 20.30 Uhr Taizégebet
Dienstag Herz Jesu Rheinviertel: 09.00 Uhr Laudes,
St. Marien: 11.00–12.00 Uhr Anbetung,
Herz Jesu Rheinviertel: 16.45 Uhr Rosenkranz,
St. Andreas: 17.00–18.00 Uhr Anbetung,
St. Servatius: 17.00 Uhr Rosenkranz,
St. Severin: 17.15 Uhr Rosenkranz und Eucharistische Anbetung,
St. Evergislus: 18.00 Uhr Vesper mit Gebet für den Frieden,
St. Augustinus: 18.30 Uhr Rosenkranz
Mittwoch St. Marien: 11.00–12.00 Uhr Anbetung,
St. Andreas: 17.00–18.00 Uhr Anbetung,
St. Servatius: 17.00 Uhr Rosenkranz,
Herz Jesu, Beethovenallee: 18.00 Uhr Rosenkranzgebet zur Überwindung der Coronakrise,
St. Marien: 18.00 Uhr Eucharistische Anbetung,
St. Martin: 19.30 Uhr Sant‘Egidio Gebet
Donnerstag St. Marien: 11.00–12.00 Uhr Anbetung,
St. Andreas: 17.00–18.00 Uhr Anbetung,
St. Servatius: 18.30 Uhr Rosenkranz,
St. Severin (2., 3. und 4. Donnerstag im Monat): 19.30 Uhr Gethsemani Betstunde
Freitag Heilig Kreuz: 09.00 Uhr Laudes,
St. Marien: 11.00–12.00 Uhr Anbetung,
St. Severin: 15.00 Uhr Barmherzigkeitsstunde,
St. Andreas: 17.00–18.00 Uhr Anbetung,
St. Servatius: 17.00 Uhr Rosenkranz,
St. Evergislus 17.45 Uhr Eucharistische Anbetung
Samstag St. Albertus Magnus: 09.30–10.45 Uhr Anbetung,
St. Marien: 18.00 Uhr Rosenkranz