Navigation

Lotsenpunkt Bad Godesberg

Ort zum Zuhören

Neuer Qualifikationskurs für Soziallotsen

Soziallotsen Schulung

Informationsnachmittag am Mittwoch, 11. Juli 2018

Im September startet ein neuer Kurs zur Vorbereitung auf den ehrenamtlichen Dienst im Lotsenpunkt. Vorher laden wir zu einem ersten, unverbindlichen Informationsnachmittag ein: Mittwoch, den 11. Juli 2018, von 15.00 bis 16.00 Uhr, Pfarrzentrum St. Marien, Burgstraße 43a.

„Irgendwas geht immer“ – dieses Motto ist seit 2014 Programm für viele Hilfesuchenden im Lotsenpunkt der Katholischen Kirche im Zentrum von Bad Godesberg.

Vom Zuhören und Zeitschenken bis hin zum Vermitteln zu Fachdiensten bei Überschuldung, die Palette der Hilfsangebote ist reichhaltig.

Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten diesen Dienst kostenlos an. In einer qualifizierten Schulung werden sie auf ihre Aufgabe vorbereitet. Dabei stehen Themen wie Gesprächsführung und Selbstwahrnehmung ebenso im Mittelpunkt, wie das Kennenlernen der sozialen Hilfsangebote im nahen Umfeld von Bad Godesberg und der Stadt Bonn.

An folgenden Terminen findet die Qualifizierung statt:

  • Mittwoch, den 5. September, 15.00–17.30 Uhr
  • Donnerstag, den 20. September, 15.00–17.30 Uhr
  • Dienstag, den 2. Oktober, 15.00–17.30 Uhr
  • Dienstag, den 16. Oktober, 15.00–17.30 Uhr
  • Montag, den 29. Oktober, 15.00–17.30 Uhr

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Koordinator des Lotsenpunktes:
Diakon Gerd Klein
diakon.klein@godesberg.com
Telefon: 0228 92390928
Mobil: 0159 01142338

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Thema Lotsenpunkt? Diakon Gerd Klein hilft Ihnen gerne weiter.

Diakon Gerd Klein

Diakon Gerd Klein
Telefon: 0159 01142338
Kontakt Herr Klein