Navigation

Eltern-Kind-Gruppen

Die Eltern-Kind-Gruppe ist die erste Begegnung jedes Kindes mit Spiel-, Sing- und Bewegungsanregungen. Der Umgang mit verschiedenen Materialien soll die Sinne des Kindes anregen und dadurch die individuelle Entwicklung fördern. Gemeinsames Frühstück oder Singen im Begrüßungskreis, sowie freies Spiel-, oder Bewegungsspiel geben den Kindern festen Halt. Auch für die Erwachsenen gibt es die Möglichkeit, sich auszutauschen.

 

Eltern-Kind-Gruppe nach der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler in der Kita St. Martin

Ein Kurs für Eltern mit ihren Babys

Mit Kind ist alles anders. Schöner. Intensiver. Anstrengender. Alles völlig neu. Wir bieten Ihnen eine Möglichkeit, andere Mütter und Väter mit deren Babys zu treffen. Sie können sich in einer Gruppe zu Hause fühlen. Sie beobachten wie Ihr Kind aus eigener Initiative spielt und lernt und Sie lernen Ihr Kind besser verstehen.

Martina Schneider begleitet diese Gruppe. Sie orientiert sich an der Kleinkindpädagogik der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler, die insbesondere Verständnis und Achtung des kleinen Kindes und seiner Entwicklung fördert. Ihr Umgang mit Ihrem Kind kann so sicherer und entspannter werden.

Neue Kurse: ab Januar 2019 starten wieder neue Kurse. Nähere Informationen folgen zeitnah!