Kirche im Südviertel - Anne-Kristin Graumann

Navigation

Seelsorgeteam

Anne-Kristin Graumann

Anne-Kristin Graumann

Gemeindereferentin und Präventionsfachkraft

Anne-Kristin Graumann ist in Bonn – Beuel geboren und aufgewachsen, also gar nicht so weit weg von hier. Nach dem Studium der Religionspädagogik in Mainz hat sie ein Jahr in Düsseldorf Benrath gelebt und in der Seelsorgeeinheit "Düsseldorfer Rheinbogen" gearbeitet.

Das erste Jahr der Berufseinführungsphase war schnell um und Frau Graumann zog in den Kölner Westen, um dort ihre erste Planstelle in der Pfarrei St. Pankratius anzutreten. Die ersten zwei Jahre in Köln waren noch viel durch die Berufseinführungsphase des Bistums geprägt. 2013 wurde Frau Graumann bischöflich beauftragt und war damit ganz offiziell Gemeindereferentin. Seit Mitte August 2015 ist Frau Graumann im Seelsorgebereich Bad Godesberg mit Schwerpunkt Südviertel tätig.

Warum heute in der Kirche arbeiten? Diese Frage bekommt sie häufig gestellt. Für sie ist Kirche der Ort (meistens), wo die Idee von Jesus Christus Wirklichkeit werden kann. Die Idee, dass wir Menschen den Himmel ein Stück auf die Erde holen, damit ein gutes und faires Leben für jeden Menschen möglich ist, motiviert sie.

„Jesus Christus hatte vor circa 2000 Jahren diese revolutionäre Botschaft: Dass jeder Mensch, egal welcher Herkunft, Neigung und welchen Standes, das absolut Gute verdient“ , so Graumann. Dies kreativ und mit offenen Augen und weitem Herzen umzusetzen findet sie spannend. Ihrer Meinung nach, dürfen wir als Kirche da auch gerne etwas mutig sein, denn Gott selbst sei schließlich sehr erfinderisch: „Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum Vorschein, merkt ihr es nicht?“- so spricht Gott im Buch Jesaja (Kapitel 43, Vers 19). Dass wir das merken und Gott darin unterstützen wünscht sie sich für ihre gemeinsame Zeit mit Ihnen!

Kontakt:

Mobil: 0178 4438662

E-Mail: graumann@godesberg.com