Navigation

Archiv

Weihnachtsbäckerei im Südviertel

Plätzchenverkauf in St. Severin und Herz Jesu Lannesdorf

Auch dieses Jahr fanden sich wieder zahlreiche Kinder in Muffendorf ein, um gemeinsam Plätzchen zu backen und sich auf Weihnachten einzustimmen. Spielerisch begann der erste Tag und nach dem Hände waschen, machten sich alle fleißig ans Werk.

Mit viel Spaß, Weihnachtsmusik, vielen Ausstechformen und jeder Menge Teig, den die Eltern vorbereitet hatten, füllten die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker viele Backbleche mit Plätzchen, genascht werden durfte natürlich auch ein wenig.Auch die Jugendleiter halfen kräftig mit und sorgten dafür, dass keine Plätzchen anbrannten. Von einer „Mehlschlacht“ blieben sie dennoch nicht verschont und mussten sich den Kindern geschlagen geben.

Am zweiten Tag fanden sich auch wieder einige fleißige Bäcker und Bäckerinnen ein, die sich daran machten, die Plätzchen mit Schokolade, Zuckerguss und bunten Streuseln kunstvoll zu verzieren.

Der Plätzchenverkauf ist auf den kommenden Samstag, 16. Dezember 2017 verschoben worden und findet in Lannesdorf nach der Roratemesse und in Mehlem nach dem traditionellen Turmblasen statt. Der Erlös kommt der Jugendarbeit in St. Martin und Severin zugute.

Ein großer Dank geht an die Eltern, die uns mit sehr viel Teig, Ausstechformen und Nudelhölzern versorgt haben. Vielen Dank auch an die Jugendleiter, die mit ihrer tatkräftigen Unterstützung Spiel und Spaß mit eingebracht haben.